Jahr: 2021

Bau

Neue Skater-Anlage soll im nächsten Jahr eingeweiht werden

Seit einigen Monaten ist im Gespräch, am Ueckermünder Busbahnhof eine moderne Skateranlage zu errichten. Die Skater der Stadt hatten sich zuvor beklagt, dass ihre Anlage an der Kastanienallee bis auf wenige Elemente defekt sei und man somit nur stark eingeschränkte Trainingsmöglichkeiten habe. Die Sportart hat sich in den letzten Jahren in der Stadt gut entwickelt und eine größere Fangemeinde bekommen. (mehr …)

Klappbrücke wird komplett saniert

Ein Brückenbauwerk ist von der Unterhaltung her nicht ohne. Das merkt die Stadt Ueckermünde gerade, denn die Klappbrücke über die Uecker ist mittlerweile 25 Jahre alt und musste Arbeiten über sich ergehen lassen, die notwendig sind, um den aktuellen Zustand langfristig zu erhalten. (mehr …)

Jugendkonferenz im Circuszelt in Pasewalk

Am Sonntag, den 17. Oktober von 10 bis 14 Uhr findet im Circuszelt auf der großen Wiese in der Oststadt Pasewalk die erste Jugendkonferenz statt. Eingeladen sind alle jungen Menschen von 12 bis 21 Jahren, die in Pasewalk und den umliegenden Dörfern etwas bewegen möchten! (mehr …)

Eggesin: Hier werden Ideen selbst an die Wände gebracht

„Aus grau mach bunt“  lautete das Motto in der stationären Jugendwohngruppe „Der Weg“ der AWO in Eggesin. Die 6 Jugendlichen im Alter von 15 – 19 Jahren, die in der Einrichtung wohnen, haben das Ziel, die Räumlichkeiten in einem Nebengebäude auf dem Grundstück zu einem Sport-und Aufenthaltsraum umzugestalten. Dabei geht es nicht nur um die Ausstattung, sondern auch um die Gestaltung der Räume. (mehr …)

Puppentheater-Tag in Ueckermünde

Am Samstag, 23. Oktober, lässt der Landesverband Freier Theater M-V (LAFT) im Bürgersaal in Ueckermünde die Puppen tanzen. Los geht es um 10 Uhr mit dem „Gestiefelten Kater” vom Dorftheater Siernitz. Es folgen um 14 Uhr „Eine Hand voll Drachenfeuer” mit dem Figurentheater Winter und um 16 Uhr „Der Maulwurf und seine Freunde” vom Figurentheater Schnuppe.

(mehr …)