Regionales

Roland Till als Gemeindewehrführer verabschiedet

„Sehr geehrter Herr Hauptbrandmeister Till, lieber Roland, Dich kann man getrost als Urgestein der Freiwilligen Feuerwehr Ueckermünde bezeichnen”, beginnt der Ueckermünder Bürgermeister Jürgen Kliewe seine Dankesrede an Roland Till. Bereits 1984 trat Roland Till in die Freiwillige Feuerwehr ein und entwickelte sich zu einem geachteten Feuerwehrmann. (mehr …)

Aus für letzten Ueckermünder Fischkutter

Der 1. Dezember war für die beiden Fischer Jörg und Lars Engelke aus Ueckermünde ein schwerer Tag. Sie traten mit ihrem 61 Jahre alten Fischkutter “Bergen” die letzte Fahrt von Freest in den Heimathafen Ueckermünde an. Danach wird das Schiff nie wieder auf Fahrt gehen. (mehr …)

Spendenaktion: Unterstützen Sie die Badeplattform 2.0 am Haffstrand

Der Haffstrand in Ueckermünde ist seit diesem Jahr um eine kleine Attraktion reicher geworden. Eine blau leuchtende Badeplattform sorgt für noch mehr Badespaß bei Groß und Klein. Möglich wurde diese durch die Unterstützung der Stadtwerke Prenzlau, kostet die schwimmende Insel doch mehrere Tausend Euro. Gut investiertes Geld, wie die Begeisterung in dieser Badesaison zeigte. Das weiß auch der Stadtvertreter Carsten Seeger (SPD) und so hat er gemeinsam mit der Stadt eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, um eine weitere Plattform errichten zu können. (mehr …)

So schön weihnachtlich leuchtet die UER-Region

Die Zeiten sind hart und das Leben fühlt sich im Moment für viele nicht gerade leicht an. Einziger Lichtblick: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die Region zwischen Uecker und Randow ist in ein wunderschönes weihnachtlichen Gewand geschlüpft. Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit und schlendern durch unsere schönen Innenstädte. Es lohnt sich! Die FUER UNS-Redaktion hat sich gestern Abend auf den Weg gemacht, um für Sie ein bisschen weihnachtliche Stimmung zwischen Pasewalk und Ueckermünde einzufangen. (mehr …)

Sparkasse unterstützt Ferdinandshofer Nachwuchskicker

Nur wenige Wochen vor Weihnachten, am 18. November, brachte die Sparkasse Uecker-Randow 18 Kinderaugen in Ferdinandshof zum Leuchten. Die kleinen Kicker des SV Grün-Weiß Ferdinandshof 47  e.V. erhielten von der langjährigen Sparkassen Mitarbeiterin Ramona Beguin einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro überreicht. (mehr …)

Ueckermündes nahkauf-Kunden füllen gemeinsam Teller

Eine schöne Tradition im nahkauf-Markt in Ueckermünde-Ost ist die Spendentüten-Aktion für die Tafel: „Gemeinsam Teller füllen“, heißt es dann, wie Marktleiterin Sandra Vieweg berichtet. In den Tüten befanden sich Produkte, die lange haltbar sind und eher selten gespendet werden: Tomaten-Cremesuppe, Nudeln , Reis, Tortellini, Müsli-Riegel, Doppelkekse und Schokolade. (mehr …)

Ueckermündes Weihnachtsbaum kommt aus Altwarp

„Der sieht ja aus wie gemalt“, hörte man eine Frau sagen, als der 13 Meter hohe Weihnachtsbaum sich auf einem Tieflader dem Ueckermünder Marktplatz näherte. Ein Ereignis, dass sich die Mädchen und Jungen der DRK-Kita Stadtmitte auch in diesem Jahr auf keinen Fall entgehen ließen. Es scheint fast so, als stünde er fest im Kita-Kalender. Schließlich ist es jedes Mal spannend, mitzuerleben, wie der nadlige Riese letztlich seinen gewohnten Platz findet. Ist er dann erst mit einer Lichterkette behangen, wird er Einheimische und Gäste der Stadt in der Vorweihnachtszeit erfreuen. (mehr …)

Neues Kunstatelier wird in Aschersleben eröffnet

Am 27. November 2021 wird in Aschersleben um 14 Uhr  das “Erinnerungsatelier Dieter Eidmann” eröffnet. Neben einer Einführung von Angelika Janz, einem lyrischen Beitrag von Michael Schmal und Annelie Tesch, die das Dieter Eidmann gewidmete Gedicht des kürzlich verstorbenen polnischen Lyrikers Jerzy Kaczmarek vorträgt, gibt es eine besondere musikalische Begleitung durch das Ehepaar Patricia-Christiane Schwab, Querföte/Irische Harfe und Kaspar-Michael Schwab, Cello.  (mehr …)