Regionales

3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Laut Statistik ist der Schlaganfall die häufigste Ursache für manifestierte mittlere und schwere Behinderungen im Erwachsenenalter. Aus diesem Grund möchten die Mitglieder der Selbsthilfegruppe für Schlaganfallpatienten und Angehörige beim DRK-KV Uecker-Randow e.V., kurz SHG Torgelow, am heutigen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung“ auf diesen Umstand aufmerksam machen. (mehr …)

Mich laust der Affe – Jahreskarten zum Aktionspreis als tierisch schöne Geschenkidee!

Der frühe Vogel fängt den Wurm, um in der tierischen Sprache zu bleiben. Deshalb solltet Ihr die anstehenden Weihnachtsfeiertage fest im Blick haben und Euch schon jetzt ein dickes Kreuz „Geschenk besorgen!“ in Euren Kalendern machen oder moderner, Euch eine Erinnerung in Euer Handy eintragen. Denn im Ueckermünder Tierpark hat bereits am ersten Adventswochenende, also am 26./27. November 2022, traditionell die beliebte Aktion „Jahreskarten zum Aktionspreis“ begonnen. Die Jahreskarten eignen sich auch für den geputzten Nikolausstiefel. (mehr …)

Stadtbibliothek Ueckermünde möchte „Dritter Ort“ werden

Die Bibliothek als „Dritter Ort“ neben dem Zuhause („Erster Ort“) und dem Arbeitsplatz („Zweiter Ort“) – dieses Ziel strebt auch die Stadtbibliothek Ueckermünde Schritt für Schritt an. Dabei geht es darum, dass die Besucher sich in der Bibliothek wohlfühlen, sich gerne dort aufhalten, sich austauschen und inspirieren lassen. (mehr …)

Vorfreude, schönste Freude: Adventskonzert in der Blumenthaler Kirche

In der voll besetzten Blumenthaler Kirche wurde die Advents- und Weihnachtszeit von vielen kleinen und großen Musikanten der Kreismusikschule musikalisch eingeläutet. Vom kleinen bekannten Kinderlied, wunderschön dargeboten von der erst 7-jährigen Luisa Wittenberg, bis hin zum berühmten „Largo“ aus dem Winter von Antonio Vivaldi mit Ulrich Maria Kellner an der Gitarre und den Stadtstreichern auf der Empore erklangen viele Melodien, die nicht nur einmal zum Mitsingen und Mitsummen anregten. (mehr …)

Pommernkogge zurück aus der Werft

Frisch gestrichen liegt die Pommernkogge nun wieder in ihrem Heimathafen Ueckermünde. Nach mehrwöchigen Werftaufenthalt in Wolgast steuerte die Crew unter Führung der Kapitäne Dieter Saß und Heiko Steinhoff das Traditionsschiff am Freitag, 25. November 2022, zurück zum Winterliegeplatz. (mehr …)

Torgelower Türchen und Tassen

Passend zum ersten Schneefall kommt auch die erste Weihnachtsstimmung in Torgelow auf. Der Weihnachtsbaum steht, der lebendige Adventskalender ist organisiert und das diesjährige Tassenmotiv präsentiert. Bereits zum 7. Mal bringen der Torgelower SPD-Ortsverein und Landtagsabgeordneter Patrick Dahlemann die traditionelle Weihnachtstasse heraus. Einige Sammler haben vielleicht sogar alle 6 Vorjahresmotive und damit die Sammlung komplett. In jedem Jahr war die Tasse rasch ausverkauft.  (mehr …)

12 Meter Riese erreicht Ueckermünder Markt

Der Weihnachtsbaum für den Ueckermünder Marktplatz kommt in diesem Jahr aus Mönkebude. Am 21. November 2022 haben die Mitarbeiter des Städtischen Bauhofes gemeinsam mit der Transportfirma Ulferts aus Neubrandenburg und dem Begleitfahrzeug der GerMan GmbH den Weihnachtsbaum in Mönkebude aufgeladen und nach Ueckermünde transportiert. Das war auf einigen Abschnitten gar nicht so einfach. Verkehrschilder sowie Poller mussten mit Hilfe der erfahrenen Bauhofmitarbeiter kurzzeitig Platz machen, damit der Schwerlasttransport sicher zum Ziel kam. Außerdem sorgte der Schnee an einigen Stellen noch für zusätzliche Probleme. (mehr …)

Ein LILA HERZ für alle Frühchen in der UER-Region

Berenike Thiedes Herz schlägt für viele Menschen, vor allem aber für Frühgeborene. Das verwundert nicht, war sie doch selbst eine Frühchen-Mama und wurde schließlich Gründerin des Netzwerkes für Frühgeborene in Uecker-Randow. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern setzt sie sich engagiert für die kleinsten Erdenbürger ein. Zu seinem ersten Treffen kam das Netzwerk im Jahr 2018 zusammen, wie sich die Ergotherapeutin erinnert. Fest im Blick haben Berenike Thiede und ihre Mitstreiter jedes Jahr den 17. November. Dann nämlich wird der Welttag der Frühgeborenen gefeiert. (mehr …)

Kleine Torgelowerin ist das 300. Baby in Anklam

Raya Wohlmuth ist von Anfang an ein echter Glückspilz: Das kleine Mädchen ist in diesem Jahr die 300. Geburt im AMEOS Klinikum Anklam. Auf die Welt gekommen ist die niedliche Torgelowerin am 9. November um 23.20 Uhr. Sie ist 50 Zentimeter groß und bringt mit ihren 3370 Gramm zufällig exakt das gleiche Gewicht auf die Waage wie ihr großer Bruder Kilian bei seiner Geburt.  (mehr …)