Regionales

Musikschüler Alexander Kalischewski erfolgreich in der Türkei

Der junge Ueckermünder Alexander Kalischewski nahm am I. Internationalen Wettbewerb MAGNIFICENT ISTANBUL, der vom 22. März bis zum 6. April 2021 online stattfand, teil und hat nach seinem Erfolg in Russland auch bei diesem Wettbewerb 2 Preise abgeräumt: Er startete in der Kategorie „Gesang Solo“ und hat sich in seiner Gruppe für Jugendliche im Alter von 13-15 Jahren den 1. Preis ersungen. Zusätzlich wurde dem Schüler der Kreismusikschule Uecker-Randow ein Sonderpreis für hohes Leistungsniveau der Darbietung zuerkannt, verbunden mit der Weiterleitung zum internationalen Musikwettbewerb in Ekaterynburg und mehreren Gutscheinen für Bücher und Noten. (mehr …)

BeachResort Ueckermünde auf der Zielgeraden

Das BeachResort Ueckermünde beschäftigt die Region seit fast vier Jahren. Jetzt sind die Planungen abgeschlossen. Entstehen soll ein Familienhotel im Vier-Sterne-Bereich mit 280 Betten, öffentlich zugänglichem Wellness & Spa-Bereich sowie vielen gastronomischen Angeboten. Zum Projekt gehören 70 Ferienhäuser mit Ferienwohnungen zwischen 70 und 120 Quadratmeter, passend für jede Familiengröße. (mehr …)

Bellini Beach mit neuem Spielgerät

Für die bevorstehende Saison ist der Waldstrand Bellin um eine kleine Attraktion reicher. Ein neues Klettergerüst für Kleinkinder mit Rutsche und Tunnel schmückt nun den Strand. Hier können die Kleinen nach Herzenslust toben und klettern. (mehr …)

Musikschüler vom Haff überzeugt beim Internationalen Musikwettbewerb „Sibiriada“ in Russland

Bereits zum 9. Mal fand vom 12. bis zum 15. April im russischen Kemerovo der Internationale Musikwettbewerb „Sibiriada“ statt. In diesem Jahr gab es etwa 1.500 Anmeldungen mit etwa 3.500 Teilnehmern in unterschiedlichsten Kategorien: Instrumentalsolisten, Gesangssolisten, Chöre, Orchester und Ensembles. Für die Teilnahme in der Wertung „Gesang solo“ haben sich 142 Kandidaten angemeldet, darunter auch Gesangsschüler Alexander Kalischewski der Kreismusikschule Uecker-Randow. Der 15-Jährige hat allen Grund zur Freude. Erneut war er international erfolgreich. (mehr …)

Pasewalk: Bekifft ins Polizeirevier

Gestern gegen 15.50 Uhr ging ein 26-jähriger Tatverdächtiger ins Polizeirevier Pasewalk, um sich über eine Durchsuchungsmaßnahme in seiner Wohnung wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu beschweren. Beim Gespräch mit dem deutschen Tatverdächtigen fiel den Beamten ein intensiver Cannabisgeruch bei dem Mann auf. (mehr …)

Wildunfall bei Eggesin: Fahrer schwer verletzt

Gestern Abend gegen 19.15 Uhr befuhr ein 31-jähriger Fahrer eines Peugeot 207 die Landstraße zwischen Eggesin in Richtung Ahlbeck. Auf Höhe der ehemaligen Bundeswehrkaserne wechselte Rehwild die Fahrbahn. Der Fahrzeugführer kam beim Ausweichmanöver nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild und kam letztendlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. (mehr …)

Auch zu Ostern gilt: Zusammen ist man weniger allein!

Gunnar van der Pütten aus Leopoldshagen weiß, was er den treuen Mitgliedern der Selbsthilfegruppe für Schlaganfallpatienten und ihren Angehörigen beim DRK-KV Uecker-Randow e.V., kurz SHG Torgelow, „schuldig“ ist. Als Sprecher dieser SHG ist er auch in Zeiten der angeordneten Kontaktbeschränkungen und des Verbots von Vereinsarbeit bemüht, die Mitglieder der Gruppe irgendwie zusammenzuhalten. Neben dem regelmäßigen telefonischen Kontakt war diese kleine Osterüberraschung eine gute Gelegenheit, allen mal wieder in die Augen zu schauen. (mehr …)

Tierpark und Haffmuseum Ostern geöffnet

Ab heute, 1. April, hat der Ueckermünder Tierpark wieder täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das gilt auch für die Osterfeiertage, an denen der Haffzoo ebenfalls regulär geöffnet hat. Man benötigt keinen Termin oder eine vorherige Anmeldung. Ebenfalls über Ostern öffnet das Haffmuseum für Interessierte.
(mehr …)