Polizeimeldung

Ueckermünde: Polnischer Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt

Am 24.09.2022 konnte ein 23- jähriger polnischer Staatsangehöriger durch zwei deutsche Bürger (33 und 39 Jahre) beim Fahrraddiebstahl in Ueckermünde gestellt werden. Die beiden Bürger standen auf der Ueckerbrücke in der Ueckerstraße und sahen, wie drei männliche Personen über die Ueckerbrücke in Richtung Stadtzentrum gingen. Diese bogen dann in den Ackerhof ab.

(mehr …)

Mit 1,2 Promille gegen einen Lkw: 120 000 Euro Schaden

Am 16.09.2022, gegen 21:50 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fahrer eines VW Multivan die L31 aus Richtung Mönkebude kommend in Richtung Leopoldshagen. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam dieser aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in Leopoldshagen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort frontal mit einem geparkten Lkw. (mehr …)

Brand einer ehemaligen Kfz-Halle in Ueckermünde

Am 10.09.2020 um 23:17 Uhr wurde die Polizei informiert, dass es in der Ziegeleistraße in Ueckermünde OT Berndsdorf zu einem Gebäudebrand gekommen ist. Bei Eintreffen der Ueckermünder Beamten brannte das Gebäude in voller Ausdehnung. Die ebenfalls alarmierten und zum Einsatz gebrachten umliegenden Feuerwehren waren bereits vor Ort und hatten mit der Brandbekämpfung begonnen. (mehr …)

Aktualisiert: 70-jähriger Mann aus Ueckermünde wohlbehalten aufgefunden

Der Vermisste ist wieder da. Der 70-jährige Bernd Günther Willmann aus Ueckermünde konnte durch Polizeikräfte wohlbehalten angetroffen werden. 

Seit dem 08.09.2022, ca. 18:30 Uhr, wurde Bernd Günther Willmann vermisst, welcher in Ueckermünde wohnhaft ist. Herr Willmann wurde letztmalig am 08.09.2022, gegen 18:30 Uhr, an seiner Wohnanschrift in Ueckermünde gesehen. Von dort wollte er zu seinem Garten in Ueckermünde aufbrechen. Herr Willmann soll mit einem weißen Damenrad unterwegs sein. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden von Herrn Willmann. (mehr …)

Wohnmobil-Dieb in Torgelow gefasst

Seit heute Nachmittag, 8.9.2022, läuft ein Einsatz, der bisher ein in Brandenburg gestohlenes Wohnmobil und einen in Torgelow gefassten Tatverdächtigen zu bieten hat. Aber der Reihe nach: Die Einsatzleitstelle aus Potsdam hat den Kollegen in Neubrandenburg gegen 13:30 Uhr den Diebstahl eines Wohnmobils gemeldet. Es gab relativ schnell Hinweise darauf, dass das Fahrzeug im Bereich Vorpommern-Greifswald in Richtung Pasewalk fahren könnte. (mehr …)

82-jährige Pasewalkerin übergibt ihr Geld an falschen Polizisten

Es klingt vielleicht gar nicht so abwegig: Die Polizei ruft ältere Leute an und warnt sie vor rumänischen Einbrecherbanden, die zurzeit in der Region unterwegs sind. Da sie ängstlich reagieren, schlagen die Anrufer vor, Wertsachen und Bargeld der älteren Bürger zum Schutz für einige Zeit zu verwahren. Aber die echte Polizei macht so etwas nicht. Es sind schlichtweg Betrüger, auf deren Masche gerade eine 82-jährige Deutsche in Pasewalk hereingefallen ist. (mehr …)

Mehrere Kellereinbrüche in Torgelow

Heute Morgen, 05.09.2022, wurden der Einsatzleitstelle der Polizei gleich mehrere Kellereinbrüche im Stadtgebiet Torgelow mitgeteilt. Unbekannte Täter hatten in der Nacht vom 04.09.2022 auf den 05.09.2022 unter anderem einen Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in der Albert-Einstein-Str. aufgebrochen und aus diesem zwei E-Bikes im Gesamtwert von rund 2.400 Euro entwendet. Zudem wurde ein weiterer Keller in einem anderen Aufgang in der Einsteinstraße aufgebrochen, aus dem die unbekannten Täter jedoch nichts entwendeten. (mehr …)

Einbruch in Eggesiner Eisdiele

Am heutigen Morgen, 03.09.2022, gegen 07:45 Uhr wurde der Polizei in Ueckermünde mitgeteilt, dass im Verlaufe der Nacht in eine Eisdiele in Eggesin eingebrochen wurde. Nach ersten Ermittlungen drangen unbekannte Täter über ein Fenster in den Verkaufsraum ein und entwendeten Bargeld. (mehr …)

Hoher Sachschaden bei Brand in Ferdinandshof

Heute, 31.08.2022, gegen 16:30 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle des Landkreises VG bekannt, dass es auf dem Gelände der Agrar GmbH Ferdinandshof, Friedrichshagener Landstr. 1, zu einem Brand von Stroh kam. Nach ersten Ermittlungen durch die eingesetzten Polizeibeamten und Befragungen von Mitarbeitern wurde bekannt, dass bei Arbeiten mit einer Strohmühle diese plötzlich aus unbekanntem Grund in Brand geriet. (mehr …)