Polizeimeldung

Betrugsverdacht: Großeinsatz in Eggesin und an sechs weiteren Orten im Landkreis

Mehr als 100 Polizeibeamte haben heute Wohnungen und Geschäftsräume an sieben Orten im Landkreis Vorpommern-Greifswald durchsucht, darunter in Eggesin und Penkun. Auslöser ist der Verdacht gegen einen 61-jährigen Deutschen aus der Region. Er wird beschuldigt, in seiner beruflichen Funktion über einen mehrjährigen Zeitraum Betrugsstraftaten unter anderem zum Nachteil von Ämtern begangen zu haben. Er soll sich dadurch bereichert haben – nach derzeitigem Stand ist von einer Schadenssumme im mittleren fünfstelligen Bereich auszugehen. Zudem werden ihm Körperverletzung und Freiheitsberaubung vorgeworfen. (mehr …)

Pasewalk: Chemie-Experiment löst Feuerwehreinsatz am Gymnasium aus

Gestern, 22.03.2021, gegen 16.45 Uhr ging ein Brandmeldealarm in der Rettungsleitstelle Vorpommern-Greifswald ein. Ein Rauchmelder im Oskar-Picht-Gymnasium Pasewalk hatte ausgelöst, als ein Chemielehrer in Vorbereitung auf den Unterricht ein Experiment durchführte. Dabei kam es zu einer Verpuffung und leichter Rauchentwicklung, was bei dem Experiment aber zu erwarten war und normalerweise auch kein Problem ist. (mehr …)

Mitsubishi in Pasewalk gestohlen

In der vergangenen Nacht (10. März, 17.00 Uhr, bis 11. März 2021, 06.30 Uhr) haben unbekannte Täter einen blauen Mitsubishi Colt, welcher auf einem Parkplatz in der Ringstraße in Pasewalk stand, entwendet. Es entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. (mehr …)

Ueckermünde: Mit 1,3 Promille und überhöhter Geschwindigkeit zur Fischoase

Am 06.03.2021 gegen 19.00 Uhr fiel einer Streife vom Polizeirevier Ueckermünde in der Ueckerstraße ein schwarzer Honda CR-V auf, welcher mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern unterwegs war, obwohl keine Sichtbeeinträchtigungen gegeben waren. Da dieses Verhalten eine Ordnungswidrigkeit nach der Straßenverkehrsordnung darstellte, sollte das Kfz kontrolliert werden. (mehr …)

Versuchter Einbruch in Pasewalker Juweliergeschäft

Gestern, am 07.03.2021, ca. 03:40 Uhr versuchten unbekannte Täter gewaltsam in das Juwelier- und Uhrengeschäft in der Ueckerstraße in Pasewalk einzudringen. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen versuchten der oder die Täter mit 3 Ziegelsteinen die Schaufensterscheibe des Juweliergeschäftes einzuschlagen. (mehr …)

Pasewalk: Fahrer eines Kleinbusses mit vier Kindern wird während der Fahrt bewusstlos

Am heutigen frühen Nachmittag (04. März 2021, gegen 14.00 Uhr) ist es zu einem Verkehrsunfall in Pasewalk gekommen. Mit viel Glück erlitt keine der beteiligten Personen schwere Verletzungen. Durch einen Hinweisgeber wurde die Polizei über einen Kleinbus informiert, welcher vier Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren beförderte und in Schlangenlinien die Bundesstraße 104 entlangfuhr. (mehr …)

Mit mehr als 2 Promille durch Löcknitz

Am 03.03.2021 gegen 17 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass auf der Landesstraße zwischen den Ortschaften Rothenklempenow und Löcknitz ein PKW Opel Vectra fährt, bei dem der Fahrzeugführer offensichtlich betrunken ist. Umgehend wurde ein Funkstreifenwagen des Polizeirevieres Pasewalk zum Einsatz gebracht. (mehr …)