Polizeimeldung

Unfall bei Café 70: 3 Leichtverletzte

Am 04.11.2022 gegen 16:30 Uhr kam auf der B109 auf Höhe Café 70 zu einem Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen. Der 63-jährige Fahrzeugführer eines Honda Civic befuhr die K 52 aus Ueckermünde in Richtung B 109. An der Kreuzung Café 70 missachtete er die Vorfahrt des bevorrechtigten Fahrzeuges, welches die B 109 aus Richtung Anklam kommend in Richtung Pasewalk befuhr. (mehr …)

Ferdinandshof: Exhibitionist spricht Kinder an

Am späten Nachmittag des 26.10.2022 gegen 17:05 Uhr wurde die Polizei über den Notruf informiert, dass ein Mann in Ferdinandshof, im Bereich der Gundelachstraße, an einem Baum exhibitionistische Handlungen an sich durchführt. Anschließend suchte er den Spielplatz in der Gundelachstraße auf und sprach dort Kinder an. (mehr …)

Motorradfahrer bei Vorfahrtsunfall in Ueckermünde schwer verletzt

Am Vormittag des 23.10.2022 kam es in Ueckermünde zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem PKW-Fahrer. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 55-jährige Motorradfahrer die Berndshofer Landstraße, als ein 38-Jähriger mit seinem PKW auf der Oststraße über die kreuzende Berndshofer Landstraße fuhr und dem vorfahrberechtigten Kradfahrer die Vorfahrt nahm. (mehr …)

Torgelow: Männer schlagen auf 41-Jährigen mit Baseballschläger ein

Zwei Männer haben gestern Abend (20.10.2022, gegen 20:30 Uhr) auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Pasewalker Straße in Torgelow einen 41-jährigen tschechischen Mann angegriffen und schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei soll es zuvor einen Streit zwischen den Personen gegeben haben. In der weiteren Folge haben die beiden Täter, zwei Deutsche im Alter von 19 und 20 Jahren, auf das Opfer eingeschlagen. Danach nahm der 20-jährige Täter einen Baseballschläger und schlug damit auf den inzwischen auf dem Boden liegenden 41-Jährigen ein, auch in Richtung seines Kopfes. (mehr …)

Kinder beschmieren Friedhof in Polzow

Am 16.10.2022, gegen 17:40 Uhr, wurde dem Polizeihauptrevier Pasewalk eine Sachbeschädigung mittels Graffiti auf dem Friedhof in Polzow gemeldet. Die eingesetzten Beamten stellen vor Ort fest, dass auf dem Gelände des Friedhofs mit schwarzer Sprühfarbe die Kirche, ein Grabstein, eine Mauer, Bäume sowie eine Bank besprüht wurden. (mehr …)

Ueckermünde: Polnischer Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt

Am 24.09.2022 konnte ein 23- jähriger polnischer Staatsangehöriger durch zwei deutsche Bürger (33 und 39 Jahre) beim Fahrraddiebstahl in Ueckermünde gestellt werden. Die beiden Bürger standen auf der Ueckerbrücke in der Ueckerstraße und sahen, wie drei männliche Personen über die Ueckerbrücke in Richtung Stadtzentrum gingen. Diese bogen dann in den Ackerhof ab.

(mehr …)

Mit 1,2 Promille gegen einen Lkw: 120 000 Euro Schaden

Am 16.09.2022, gegen 21:50 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fahrer eines VW Multivan die L31 aus Richtung Mönkebude kommend in Richtung Leopoldshagen. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam dieser aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in Leopoldshagen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort frontal mit einem geparkten Lkw. (mehr …)