Regionales

So werden Sie Ihren Weihnachtsbaum los!

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei. Damit haben auch die meisten Weihnachtsbäume ausgedient und müssen jetzt entsorgt werden. Im Landkreis Vorpommern-Greifswald beginnt demnächst die Sammlung der Bäume. Die Weihnachtsbäume können dann an den entsprechenden Sammelstellen zu den jeweiligen Terminen abgelegt werden. (mehr …)

Landkreis ordnet 2 Millionen Euro Bußgelder an

Das Jahr 2020 hatte es sprichwörtlich „in sich“. Wohl kaum ein Mensch hätte im Januar geahnt, welche Herausforderungen vor uns liegen würden. Auch im Landkreis Vorpommern-Greifswald war und ist die Corona-Pandemie Thema Nummer Eins. Ein Krisenstab wurde einberufen, das Bürgertelefon wurde eingerichtet, ein Team zur Nachverfolgung von Kontakten gebildet. Aber auch die „normalen“ Verwaltungsangelegenheiten mussten erledigt werden. So wurden 2020 stolze 2 Millionen Euro Bußgelder angeordnet. (mehr …)

Konzert: Erleben Sie Bastian Semm am 29.12. in Ihren Wohnzimmern! (aktualisiert)

Bastian Semm lässt sich das letzte Konzert der Saison trotz Corona nicht verbieten. Muss er auch nicht! Sie bleiben in Ihren Wohnzimmern und machen es sich auf Ihrem Sofa gemütlich. Der Verein überträgt leider nicht wie geplant am 28. Dezember 2020, sondern aufgrund technischer Schwierigkeiten am 29. Dezember um 20 Uhr das Konzert des Musikers per LIVE-STREAM aus dem Kulturspeicher Ueckermünde auf Facebook und via Youtube für Sie. Eine digitale Premiere, die dieser besonderen Zeit angemessen ist. (mehr …)

Musikschüler vom Haff holt 1. Preise in New Jersey und Moskau

Seit vielen Jahren organisiert die Elite International Music Corporation in New Jersey in den USA einen internationalen Musikwettbewerb, um talentierte junge Musiker im Alter zwischen 6 und 22 Jahre zu fördern. Alexander Kalischewski, Gesangsschüler der Kreismusikschule Uecker-Randow, hat sich beim Elite International Music Competition in New Jersey (Schwesterstadt von New York) angemeldet. Laut Anforderungen sendete er eine entsprechende Aufnahme eines Auftrittes. (mehr …)

Vogelsang-Warsin: Eine bunte Bescherung für die Jüngsten des Dorfes!

Nur noch einmal schlafen! Und dann? Na klar, dann kommt der Weihnachtsmann! Aber Knecht Ruprecht fand wohl, dass die lütten Vogelsang-Warsiner nicht mehr so lange warten sollen. So hat er der Gemeinde scheinbar geflüstert, aber das ist nur eine Vermutung, dass der Spielplatz mit Rutsche, Wippe und Co. noch vor Heiligabend zum Spielen freigeben werden soll. So ist es geschehen. Seit heute, 23.12.2020, darf er genutzt werden. (mehr …)