Corona

Ärztenetz legt nach: Impfaktion ohne Termin in Torgelow ab 18 (aktualisiert)

Nachdem HaffNet und AMEOS in den vergangenen Tagen bereits zu einer groß angelegten Impfaktion in Eggesin, Ueckermünde und Torgelow aufriefen und knapp 1000 Menschen mit AstraZeneca geimpft wurden, legt das hiesige Ärztenetz jetzt mit einer weiteren Ü18 – Impfaktion nach – und zwar am Sonnabend, 24. April 2021, von 10 bis 16 Uhr in der Torgelower Stadthalle. (mehr …)

Kreis und HaffNet organisieren gemeinsame Impfaktion in Ueckermünde, Eggesin und Torgelow

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat gemeinsam mit dem Ärzteverbund HaffNet Management GmbH eine weitere Impfaktion für Menschen über 60 mit dem Impfstoff AstraZeneca organisiert. Ähnlich wie bei der Aktion vom Wochenende in Greifswald und Pasewalk ist auch hier keinerlei Voranmeldung notwendig. Mitzubringen sind lediglich Personalausweis und – wenn vorhanden – der Impfpass sowie der Medikamenten-Plan. (mehr …)

Corona-Partys in Ramin und Eggesin aufgelöst

Gestern Abend hat die Polizei in Ramin (bei Löcknitz) und in Eggesin illegale Partys aufgelöst, da diese gegen gegen die Corona-Landesverordnung verstießen. So teilte ein Zeuge gegen 18 Uhr mit, dass sich in der Dorfstraße in 17321 Ramin mehrere Personen in einer Wohnung treffen und feiern. Umgehend wurde eine Gruppe des Landesbereitschaftspolizeiamtes M-V zum Einsatz gebracht. (mehr …)

Landkreis benennt Ursache für abweichende Inzidenzwerte

Nach anhaltender Kritik an den gemeldeten Corona-Zahlen des Landkreises Vorpommern-Greifswald gab es nun eine Untersuchung. Die scheinbar einfache Erklärung soll ein Missverständnis zur Vollständigkeit der Meldedaten sein. Das habe zu Verzögerungen geführt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises von heute Abend. (mehr …)