Corona

Schwangere und andere Personen haben weiterhin Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest

Nach wie vor haben mehrere Gruppen von Menschen einen Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest. Des Öfteren wird den Anspruchsberechtigten diese für sie kostenlose Leistung verwehrt und nur gegen Bezahlung angeboten. Dies ist jedoch im Verordnungstext eindeutig anders beabsichtigt und auch entsprechend geregelt. Nach der geltenden Coronavirus-Testverordnung haben die in § 4a genannten Personengruppen weiterhin Anspruch auf kostenfreie Schnelltestung in den bekannten Teststellen. (mehr …)

Corona-Ampel schlägt um auf gelb: Geänderte Maßnahmen ab morgen

Der Landkreis befindet sich seit drei aufeinanderfolgenden Tagen in einer höheren Stufe (Stufe 2; gelber Bereich; niedriges Infektionsgeschehen). Für eine regionale Verschärfung der Maßnahmen muss die Einstufung für mindestens 3 Tage konstant in einer höheren Stufe liegen. Die entsprechenden verschärfenden Maßnahmen gelten dann ab dem übernächsten Tag. (mehr …)

Morgen letzter Impftag am Impfzentrum Pasewalk

Der morgige Donnerstag, 23.09.2021, wird der letzte Tag sein, an dem sich Menschen im Impfzentrum Pasewalk immunisieren lassen können. Schon am Freitag beginnt der Rückbau der Einrichtung von Landkreis und Bundeswehr, in der seit Dezember vergangenen Jahres mit Stand zu heute (22.09.2021) 51.750 Impfungen verabreicht werden konnten. (mehr …)

50 000 Menschen im Pasewalker Impfzentrum immunisiert

Kurz vor der geplanten Schließung des Impfzentrums Pasewalk am kommenden Donnerstag haben dessen Leiter Dr. Stefan Stein mit seinem Team von Ärzten und medizinischem Fachpersonal eine runde Zahl an Impfwilligen verbuchen können. Insgesamt 50.000 Menschen konnten in den vergangenen Monaten in Pasewalk immunisiert werden. Die 50.000ste Impfung ging an die 15-jährige Schülerin Leonora aus Rollwitz, die sich impfen lassen wollte und deren Eltern ihr Einverständnis erklärt hatten. (mehr …)

Sonderimpfaktionen in Meiersberg und Mönkebude

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald setzt seine Sonderimpfaktionen weiter fort. Dazu gehören unter anderem die Impftouren durch die Dörfer. In der UER-Region macht das Impfteam in dieser Woche im Multiplen Haus in Meiersberg und im Haus des Gastes in Mönkebude Halt. Hier finden Sie die genauen Zeiten: (mehr …)

Sonderimpfaktionen in Ahlbeck, Altwarp, Wilhelmsburg und Ferdinandshof

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald setzt weiterhin auf verschiedene Sonderimpfaktionen im gesamten Landkreis. Dazu gehört unter anderem die Tour über die Dörfer. In der UER-Region macht das Impfteam am Montag, 16. August 2021, in Ahlbeck im Multiplen Haus der Fenngemeinde von 10 bis 17 Uhr Halt, in Altwarp wird am Dienstag, 17. August 2021, ebenfalls von 10 bis 17 Uhr im Multiplen Haus geimpft, am Mittwoch, 18. August 2021, im Wilhelmburger Gemeindehaus von 10 bis 17 Uhr und am Freitag, 20. August 2021, im Gemeindehaus in Ferdinandshof von 10 bis 18 Uhr. (mehr …)