AstraZeneca: Alle über 60 Jahre können sich zur Impfung anmelden

Der Impfstoff AstraZeneca, der nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission ausschließlich bei Menschen über 60 verimpft werden soll, ist inzwischen für diese Altersgruppe generell freigegeben worden. Das bedeutet, dass alle Personen, die ihr 60. Lebensjahr vollendet haben, sich auch dann zur Impfung mit AstraZeneca in einem Impfzentrum anmelden können, wenn sie noch keinen schriftlichen Bescheid erhalten haben. Dazu empfiehlt das Impfmanagement des Landkreises Vorpommern-Greifswald die seit kurzem mögliche Anmeldung im Internet. Alternativ ist auch eine Impfung mit AstraZeneca für über Sechzigjährige bei einigen Hausärzten möglich. Viele niedergelassene Hausärzte haben bereits Impfdosen erhalten oder werden noch eine Lieferung bekommen.

Auch alle anderen Menschen, die sich impfen lassen möchten und eine Impfberechtigung besitzen, können ihren Impftermin in einem Impfzentrum jetzt online buchen. Unter corona-impftermin-mv.de haben sie die Möglichkeit, sich für einen Termin einzubuchen, ohne Wartezeiten am Telefon in Kauf nehmen zu müssen.

Die telefonische Anmeldung ist unter 0385 – 202 711 15 weiterhin ebenfalls möglich.

PM Landkreis V-G

 

ANZEIGE
ANZEIGE