Krankenhausdirektor Stephan Freitag, Wehrführer Roland Till und Bürgermeister Jürgen Kliewe

AMEOS Klinikum Ueckermünde unterstützt Feuerwehr im Seebad

Mit einer Sachspende im Wert von 1500 Euro unterstützt das AMEOS Klinikum Ueckermünde die Freiwillige Feuerwehr im Seebad. Krankenhausdirektor Stephan Freitag übergab gestern, 3. Dezember 2020, eine Akku-Kettensäge und einen tragbaren LED-Scheinwerfer an Gemeindewehrführer Roland Till. Dieser dankte im Namen seiner Mannschaft, für die eine gute Ausrüstung bei jedem Einsatz sehr wertvoll ist.

„Wir freuen uns, mit der neuen Technik die Kameradinnen und Kameraden bei ihren Einsätzen unterstützen zu können“, sagte Stephan Freitag bei der Spendenübergabe mit Bürgermeister Jürgen Kliewe. Die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr würden verlässliche und hervorragende Arbeit leisten, wenn Gefahr droht und Menschen in Not geraten, betonte Freitag. Der Krankenhausdirektor bedankte sich bei allen Feuerwehrleuten für ihre hohe Einsatzbereitschaft und besonders für die gute Zusammenarbeit mit den AMEOS Einrichtungen.

PM AMEOS

ANZEIGE
ANZEIGE