Sachbearbeiter allgemeine Bauverwaltung (m/w/d)

  • Teilzeit
  • Pasewalk

Stadt Pasewalk

Bei der Stadt Pasewalk ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Bau die Stelle als

Sachbearbeiter allgemeine Bauverwaltung (m/w/d)

befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung zu besetzen. Eine Option auf Weiterbeschäftigung besteht. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sekretariatsaufgaben
  • Post- und Rechnungsbearbeitung
  • Sitzungsdienst
  • Aufbau und Verwaltung eines Bauarchivs
  • Verwaltung kommunalen Grundbesitzes

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, im Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Führerschein Klasse B sowie Bereitschaft zur Nutzung des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke
  • Bereitschaft zur Teilnahme an abendlichen Beratungen und Sitzungen
  • teamorientierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Die Vergütung erfolgt nach EG 6 TVöD. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis spätestens 16.08.2019 an die

Stadt Pasewalk
Die Bürgermeisterin
FB Innere Verwaltung und Ordnung
Haußmannstraße 85 ▪ 17309 Pasewalk

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herrn Schmidt, Telefon 0 39 73/25 11 60 oder per E-Mail: marko.schmidt@pasewalk.de.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und e Datenschutzgrundverordnung i. V. m. § 10 Abs. 1 Daten-schutzgesetz MV.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Nachtweih
Bürgermeisterin

ANZEIGE